Ich biete Tanzunterricht für die 'Standard/Latein'-Tänze (Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Quickstep, Rumba, Chacha), sowie für die Mode-Tänze Tango argentino, Salsa und Swing an.

Es gibt regelmäßige Offene Klassen, Workshops und Einzelstunden können vereinbart werden. Ein besonderes Angebot sind die 'MIX & TRY'- und 'Fit für Familienfeiern'-Workshops, (damit ihr für jeden Anlass gewappnet seid)!

Zusätzlich gebe ich im Rahmen von öffentlichen oder privaten Veranstaltungen kleine Tanzeinführungen, Tanzanimationen und lege entsprechend tanzbare Musik auf.
So zum Beispiel unterrichte ich einmal im Monat im SO36 zum Cafe Fatal und lege dort auch Musik auf.

In den Anfänger_innen-Offenen Klassen lernt ihr die Musik, erste Schritte, erste Figuren und die Grundlagen des Paartanzes, sowie führen und folgen kennen.

In den Aufbau-Offenen Klassen werden die Grundlagen gefestigt und vertieft, weitere Figuren kommen hinzu und erste Spielereien mit Führungswechsel sind möglich, für die, die dazu Lust haben.

Die Idee (Konzept):

nach oben

Es geht um Spaß an der gemeinsamen Bewegung zu Musik mit einer alternativen Unterrichtsmethodik im Sinne von unkonventioneller Herangehensweise, körpernah und körperlogisch.

Die Freude am Tanzen und das Entdecken der Musik und des Tanzes stehen im Vordergrund, sowie eine lockere und entspannte Atmosphäre ohne strenge, förmliche Regeln und Rollen.

Ich bin bewußt nicht im ADTV Mitglied und tanze auch nicht bei Tanzturnieren.

Meine Spezialitäten sind: Tänzeübergreifend Figuren mixen, Tänze mixen, Rollen tauschen, Führungswechsel.

Ich liebe freies kombinieren und experimentieren!

Die Technik hierfür - die Bewegung für die einzelnen Tänze/Figuren selbst, wie auch das Vermitteln und Übernehmen von Führungsimpulsen - könnt Ihr hier erlernen.
Ich trainiere Euch also in Grundregeln und Variationsmöglichkeiten, damit Ihr, wenn ihr wollt, experimentieren und immer wieder Neues schaffen könnt.

Offene Klassen 2019

nach oben

Die Einstiegsdroge!

Für die Offenen Klassen ist keine Anmeldung nötig und der Einstieg ist jederzeit möglich, da es sich jeweils um geschlossene Unterrichtseinheiten handelt.
D.h. : - pro Termin wird ein Thema unterrichtet und es wird pro Termin bezahlt.

Offene Klasse für MITTELSTUFE
→ Einstieg jederzeit möglich!
→ Bitte zu Zweit erscheinen!
→ Das Niveau bitte erfragen.

immer montags in der RAW-Theaterlounge


Ab September geht's wieder los!!!


September 2019:
ab 20:00 Uhr Mittelstufe 1 + 2 → bitte zu Zweit erscheinen

02.09.2019 – SWING&Co … Charleston
09.09.2019 – SWING&Co … Charleston und Quickstep
16.09.2019 – SWING&Co … Quickstep
23.09.2019 – Kein Unterricht!
30.09.2019 - SWING&Co … Boogie und Foxtrott


Oktober 2019:
ab 20:00 Uhr Mittelstufe 1 + 2 → bitte zu Zweit erscheinen

07.10.2019 – kein Unterricht
14.10.2019 - SWING&Co … Lindy Hop
21.10.2019 - SWING&Co … Lindy Hop und Slowfox
28.10.2019 - SWING&Co … Slowfox


November 2019:
ab 20:00 Uhr Mittelstufe 1 + 2 → bitte zu Zweit erscheinen

04.11.2019 – Langsamer und Wiener Walzer … rechtsrum
11.11.2019 – Langsamer und Wiener Walzer … linksrum
18.11.2019 – Langsamer und Wiener Walzer … hin- und her


RAW-Theaterlounge
Revaler Str.99 (Tor 2, 1. OG)
10245 Friedrichshain

Mehr Informationen zu den Tanzorten findet ihr unter: WO wird was angeboten.



Offene Klasse für EINSTEIGERINNEN+ AUFBAU
nach oben
FINDET LEIDER NOCH NICHT WIEDER STATT!!!

→ Einzel-TänzerInnen willkommen! (Ihr müßt nicht paarweise erscheinen)
→ Rollen- und Partnerwechsel sind vorgesehen. (kein Muß, ein Darf)
→ Grundlagen, Technik, Tanzübergreifende Figuren, Führen&Folgen


Preise pro Person:

Offene Klasse mit 75 Min.
1 Termin = 13,70 €/erm. 11,20 €
5er-Karte = 64 €/erm. 52 €
10er-Karte = 124 €/erm. 100 €

Offene Klasse mit 90 Min.
1 Termin = 16,20 €/erm. 13,20 €
5er-Karte = 76 €/erm. 61 €
10er-Karte = 148 €/erm. 118 €

Und für Alle, die noch mehr/bzw. noch länger tanzen wollen, sich nicht auf 75 Min. oder 90 Min. festlegen möchten oder zwischen den verschiedenen Terminen hin- und herwechseln wollen, gibt es die KOMBI-KARTE (=maximale Flexibilität!!!)

Kombi-Karte
20 Std. = 188 €/erm. 152 €
10 Std. = 99 €/erm. 80 €

Workshops 2019

nach oben

September 2019:

Samstag 28.09.2019 Tango argentino
14:00-17:00 Uhr Führen&Folgen, Achse, Verzierungen, Spielereien…
für Einsteiger und Aufbau/Mittelstufe
→ Anmeldungen für diesen Workshop bitte bis zum 20.09.2019 per Mail: steffi-tanzt@web.de


Oktober 2019:

Samstag 05.10.2019 Disco Fox
14:00-17:00 Uhr Grundlagen, Figuren, Wickeln, Knoten…
für Einsteiger und Aufbau/Mittelstufe
→ Anmeldungen für diesen Workshop bitte bis zum 27.09.2019 per Mail: steffi-tanzt@web.de

Preise pro Person:
Workshops mit 3 Stunden 30 €/erm. 25 €

Die Workshops finden entweder in der…

Kampfkunstschule Neukölln statt
Hobrechtstr. 31 (2.HH, Aufgang links, DG)
12047 Berlin
U-Bhf. Schönleinstr.

Ein sehr großes (240qm) Spitz-Dachgeschoß mit Dielen und vielen Fenstern.

oder in Räumen in Pankow-Heinersdorf statt!
→ die Adresse wird dann per Mail weitergegeben.


Wiederkehrende Workshop-Angebote

  • 'Fit für Familienfeiern' (Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Disco Fox)
  • Tango argentino
  • Salsa
  • Swing
  • Rumba und Chacha
  • Disco Fox
  • Balltraining


Aus der MIX & TRY -Reihe:

  • Tango meets Foxtrott
  • Tango meets Rumba
  • Tango meets Langsamen Walzer
  • Swing meets Foxtrott


Einzelstunden

nach oben

  • zur Vorbereitung auf die Hochzeit oder andere Familienfeste!
  • zur Auffrischung schonmal gelernter Tänze!
  • als intensives Training!
  • wenn die angebotenen Zeiten nicht passen und man trotzdem tanzen möchte!


Ich habe mehrere Raumoptionen, um die ich mich entsprechend kümmern würde. 'Hausbesuche' sind auch möglich!
Die Einzelstunde (60 Min.) kostet ca. 45-50€ pro Paar, je nachdem wie hoch die Raummiete angelegt ist, bzw. Entfernung des Anfahrtsweges.

Bei Interesse einfach anrufen oder mailen und wir vereinbaren einen Termin!

Steffi 0173-210 97 47

Veranstaltungen

Queer-Angebote

nach oben

Tanzen wie du bist!
Das ist mein Motto beim Tanzen und Unterrichten!

Daher sind all meine Angebote für Alle, die sich angesprochen fühlen! Vorallem auch für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgenders…, die sich nicht wie 'Exoten' fühlen möchten, aber auch Heteros… im Prinzip Alle, die Interesse am Tanzen und Lust auf Rollenwechsel, bzw. das Spiel mit den Rollen (Führen & Folgen) haben.
Es geht um Spaß an der gemeinsamen Bewegung zu Musik, unabhängig von sexueller Identität, fern von klassischen Geschlechterrollen und konservativer Herangehensweise!





Tanzen bei Seitenwechsel

nach oben
Momentan findet dieses Angebot leider nicht statt

'Fit für's Cafe Fatal'

Ein Spezial-Tanzangebot bei Seitenwechsel (Frauen/Lesben Sportverein Berlin) für tanzinteressierte Frauen, Lesben, trans* mit und ohne Vorkenntnisse.

Keine Anmeldung nötig! Einstieg jederzeit möglich!